Hier ist eine Übersicht über ein paar der häufigsten Rohstoffe und ihre Pflegeeigenschaften

Aloe Vera: - je nach Seife als Öl oder Gel verarbeitet wirkt es heilend und zellerneuernd

Avocadobutter: - zieht schnell ein und macht die Haut glatt und geschmeidig

Babassuöl : - zieht ebenfalls sehr schnell ein und hinterlässt einen schützenden Film auf der Haut

Bienenwachs: - hat  hautpflegende Eigenschaften und wird als Konsistenzgeber eingesetzt

Calendulaöl: - oder auch Ringelblumenöl, hilft gegen trockene, rauhe Haut und wirkt gegen Austrockung

Cubuacu: -  ist reich an Vitamin E, spendet Feuchtigkeit

Distelöl: - ist reich an ungesättigten Fettsäuren und wirkt daher rückfettend

Erdnußöl: - reich an Vitamin E

Hanföl: - in Spezialseifen gegen Neurodermitis

Johanniskrautöl: - für trockene und sensible Haut

Jojobaöl: - ein flüssiges Wachs, in Shampooseifen und für trockene und empfindliche Haut

Kakaobutter: - macht die Haut zart, enthält viel Vitamin E und K

Kokosöl: - ein Basisöl, wirkt feuchtigkeitsspendend

Leinöl: - gegen Schuppenflechte und Austrocknung

Mandelöl: - sehr gute hautverträgliche Eigenschaften und hat sogar einen leichten UV-Filter

Mangobutter: -  rückfettend und feuchtigkeitsspendend, hilft der Hautregeneration

Olivenöl: - ist aufgrund seiner Fettzusammensetzung, die der des Unterhautgewebes sehr ähnlich, bei empfindlicher Haut, enthält viel Vitamin E

Palmfett: - Basisfett

Palmkernfett: - Basisfett

Pfirsichkernöl: - entspricht als Wirkungsweise dem Mandelöl

Rapsöl: - gegen rauhe und rissige Haut, ideal auch in Shampooseifen

Reiskeimöl: - hohe Menge an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E

Rizinusöl: - hilft bei trockener Haut, gibt Glanz und gibt in Seifen einen schönen Schaum

Sesamöl: - hilft gegen vorzeitige Hautalterung

Sheabutter: - hautfreundlich und pflegend, hilft bei trockener Haut

Sojaöl: - enthält Vitamin E und Lecithin

Sonnenblumenöl: - viele ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Lecithin

Traubenkernöl: - enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren und hilft gut bei unreiner Haut

Weizenkeimöl: - hält die Haut elastisch